Berichte Juni 2014

Hockey Verbandsliga „Männliche Jugend B“
Spiel am 29.06.2014 gegen HC Ludwigsburg 2

 

Die Mannschaft des Club an der Enz empfing am 29.06. die Mannschaft des HC Ludwigsburg 2. Beide Mannschaften hatten zuvor Ihre Spiele zum Auftakt der diesjährigen Feldsaison verloren, so dass es im Derby der beiden Nachbarvereine auch darum ging, den ersten Punktgewinn in der Verbandsliga einzubuchen.
Die Vaihinger konnten auf eine komplette Mannschaft zurückgreifen und begannen die Partie mit einer Betonung auf die Defensive: mit dem Ziel über gezielte Konter zum Erfolg zu kommen.
Nachdem die ersten Angriffe der Ludwigsburger sicher abgewehrt werden konnten wurde der Club an der Enz etwas offensiver und konnte seinerseits einige Angriffe starten. Jedoch stand auch die Abwehr der Ludwigsburger sicher und ließ Ihrerseits keine richtigen Torchancen zu. So spielten die Ludwigsburger weiterhin druckvoll und bekamen nach einer unerlaubten Abwehr eines Balls auf der Torline einen 7-Meter zugesprochen. Doch dieser landete an dem Pfosten – viel Glück für die Vaihinger! So ging es mit 0:0 in die Halbzeitpause. Nach dem Wechsel zeigte sich ein ähnliches Bild. Ludwigsburg wieder im Angriff, doch Vaihingen verteidigte weiterhin sehr geschickt und erhöhte nun seinerseits den Druck auf das Tor von Ludwigsburg. Es ergaben sich zahlreiche Chancen und so es gelang Felix Humbeck einer der vielen Angriffe zur 1:0 Führung abzuschließen. Nun warfen die Ludwigsburger alles vorne und öffneten die eigene Verteidigung. Dies führte im Verlauf zu einigen Großchancen für den Club an der Enz, die jedoch ungenutzt blieben. Im Gegenzug führte ein Abwehrfehler der Vaihinger etwas überraschend zum 1:1. Doch Vaihingen bäumte sich noch einmal auf und während alle schon mit einem Unentschieden rechneten, schloss Pierre Schötte kurz vor Schluß einen Konter zum verdienten 2:1 Endstand ab.

Es spielten: R. Hippchen, F. Humbeck , Y. Jess,  T. Metfies, L. Moog, J. Moser, D. Müller, S. Rudy, D. Feiert, L. Gauf, J. Kurth, S. Marek, P. Schöttle und C. Strobel.


E-Mail

Anfahrt