Meldung Sportunfall

Zum Glück gibt es im Hockeysport und insbesondere bei uns im Club an der Enz nur selten ernsthafte Verletzungen oder Sportunfälle. Trotzdem kann immer mal etwas passieren. Auf dieser Seite gibt es deshalb alle Infos zum Thema Sportunfall.

1. Wie sind die Mitglieder beim Club an der Enz versichert?

Zusätzlich zur persönlichen Versicherung, sind alle Mitglieder, Trainer und Mitarbeiter des Club an der Enz zusätzlich abgesichert. Über den Württembergischen Landessportbund e. V. (WLSB) hat der Club an der Enz eine Sport-Vereinsversicherung bei der ARAG.

 

2. Welche Schäden sind abgedeckt?

Die Versicherung bei der ARAG umfasst alle Veranstaltungen unseres Vereins (Spielbetrieb, Training, Familientag, Hockeymarathon, etc.). Auch der Weg zu und von den Veranstaltungen ist mitversichert.

Noch mehr Infos gibt es unter folgendem Link:

https://www.arag.de/versicherungen/vereine-verbaende/sport/wuerttemberg/

 
3. Wer ist mein Ansprechpartner im Verein?
Ansprechpartner für Sportunfälle im Club an der Enz ist unser 2. Vorsitzender, Daniel Löpsinger. Einfach zu erreichen unter vorstand@club-an-der-enz.de.
Von ihm erhaltet ihr auch alle vereinsseitigen Infos und Bestätigungen für die Schadensmeldung.

 

4. Was muss ich im Schadenfall tun?

Für den Erstkontakt im Schadenfall gibt es die folgende Telefonnummer des Sportversicherungsbüros vom WLSB: 0711 28077-800.

 

Für die Schadenmeldung ist das folgende Formular auszufüllen und einzuschicken. Alle Vereinsinfos und -bestätigungen gibt es von Daniel Löpsinger (siehe 3.).

Schadensmeldung WLSB
spv317_sport-schadenmeldung_unfall_wlsb.[...]
PDF-Dokument [123.1 KB]
Info-Flyer zur Sportversicherung
kurzmerkblatt_wlsb.pdf
PDF-Dokument [104.7 KB]

E-Mail

Anfahrt